FANDOM


Keschern

Ein Mädchen und ein Junge auf Insektenjagd

In ACWW gibt es 56 verschiedene Insektenarten. Wie auch bei den Fischen, kann man die Insekten nur in bestimmten Gebieten, in bestimmten Fangsaisons sowie an bestimmten Tageszeiten fangen und sie haben natürlich auch verschiedene Verkaufswerte. In Wintermonaten kann man nur wenig Insekten fangen. In den anderen Jahreszeiten, besonders in den Sommermonaten, gibt es viele Insekten zu fangen. Insekten gibt es an Bäumen, in Bäumen, auf Blumen, auf Gras, im Erdboden, auf dem Erdboden, unter Steinen, in der Luft, sogar auf dem Wasser und auf Tieren. Manche Insekten die sich in der unteren Liste befinden, sind eigentlich gar keine richtigen Insekten, sondern z.B. Spinnentiere. Insekten lassen sich logischerweise nicht im Wasser fangen und es gibt auch häufige und seltene Insekten. Wenn eine Tarantel oder ein Skorpion dich mit einem Kescher in der Hand sieht, sticht er oder sie zu. Nach dem Stich fällt man in Ohnmacht und wacht gleich danach vor seinem Haus wieder auf. Die Tarantel oder der Skorpion verschwindet dann. Insekten die sich an den Baumstämmen aufhalten, werden verscheucht wenn man ihnen zu nahe kommt. Für alle die es wissen wollen, die Lehre von den Insekten heißt Entomologie. Es folgt eine Liste der Insekten angeordnet nach dem spiel-internem Insektenlexikon.

Liste der InsektenBearbeiten

Name Wert Größe Habitat Fangsaison/Tageszeit
Schmetterling 90 Sternis 50 mm fliegend nahe Blumen März bis September/4 Uhr bis 19 Uhr
Zitronenfalter 90 Sternis 50 mm fliegend nahe Blumen März bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Schwalbenschwanz 160 Sternis 90 mm fliegend nahe Blumen März bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Pfaufalter 220 Sternis 105 mm fliegend nahe Blumen März bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Königsfalter 90 Sternis 85 mm fliegend nahe Blumen September bis November/8 Uhr bis 17 Uhr
Kaiserfalter 2500 Sternis 115 mm fliegend nahe Blumen Juni bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Wanderbläuling 3000 Sternis 42 mm fliegend nahe Blumen Juni bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Vogelflügler 3000 Sternis 260 mm fliegend nahe Blumen Juni bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Motte 60 Sternis 60 mm nahe Licht Mai bis September/19 Uhr bis 4 Uhr
Seidenmotte 1200 Sternis 280 mm an Bäumen Juni bis September/19 Uhr bis 4 Uhr
Honigbiene 100 Sternis 13 mm nahe Blumen März bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Wespe 4500 Sternis 38 mm in Bäumen Ganzjährig/Ganztägig
Heuschrecke 200 Sternis 73 mm im Gras August bis November/8 Uhr bis 19 Uhr
Wanderheuschrecke 600 Sternis 58 mm im Gras September bis November/8 Uhr bis 19 Uhr
Gottesanbeterin 430 Sternis 82 mm auf Blumen August bis November/8 Uhr bis 17 Uhr
Albinoanbeterin 2400 Sternis 35 mm auf Blumen August bis November/8 Uhr bis 17 Uhr
Erdzikade 200 Sternis 58 mm an Bäumen Juli bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Mannzikade 300 Sternis 60 mm an Bäumen Juli bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Bergzikade 400 Sternis 44 mm an Bäumen Juli bis September/8 Uhr bis 17 Uhr
Abendzikade 550 Sternis 45 mm an Bäumen Juli bis August/4 Uhr bis 8 Uhr, 16 Uhr bis 19 Uhr
Laternenträger 1800 Sternis 70 mm an Bäumen Juni bis September/16 Uhr bis 19 Uhr, 23 Uhr bis 8 Uhr
Feuerlibelle 80 Sternis 38 mm in der Luft September bis Oktober/8 Uhr bis 17 Uhr
Königslibelle 200 Sternis 76 mm in der Luft Juni bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Prachtlibelle 4500 Sternis 90 mm in der Luft Juli bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Ameise 80 Sternis 5 mm auf dem Erdboden Ganzjährig/Ganztägig
Wasserläufer 130 Sternis 14 mm auf dem Teich Juni bis September/8 Uhr bis 19 Uhr
Schnecke 250 Sternis 45 mm auf Blumen April bis September/Ganztägig
Grille 130 Sternis 28 mm im Gras September bis November/17 Uhr bis 8 Uhr
Singzikade 430 Sternis 18 mm im Gras September bis Oktober/17 Uhr bis 8 Uhr
Grashüpfer 160 Sternis 48 mm im Gras August bis September/9 Uhr bis 16 Uhr
Maulwurfsgrille 280 Sternis 35 mm im Erdboden November bis Mai/Ganztägig
Stabschrecke 600 Sternis 85 mm an Bäumen Juli bis November/4 Uhr bis 19 Uhr
Marienkäfer 200 Sternis 8 mm auf Blumen März bis Juni, Oktober/8 Uhr bis 17 Uhr
Smaragdkäfer 100 Sternis 23 mm an Bäumen Juli bis September/Ganztägig
Skarabäus 6000 Sternis 25 mm an Bäumen Juli bis August/23 Uhr bis 8 Uhr
Mistkäfer 800 Sternis 35 mm nahe Schneebälle Dezember bis Februar/17 Uhr bis 8 Uhr
Goliathkäfer 6000 Sternis 90 mm an Palmen Juni bis August/19 Uhr bis 8 Uhr
Leuchtkäfer 300 Sternis 15 mm nahe Süßwasser Juni/19 Uhr bis 4 Uhr
Prachtkäfer 2400 Sternis 35 mm an Bäumen Juli bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Fichtenbock 260 Sternis 30 mm an Bäumen Juni bis August/8 Uhr bis 17 Uhr
Sägezahnkäfer 2000 Sternis 65 mm an Bäumen Juli bis August/Ganztägig
Hirschkäfer 1000 Sternis 60 mm an Bäumen Juni bis August/19 Uhr bis 8 Uhr
Riesenkäfer 10000 Sternis 60 mm an Bäumen Juli bis August/23 Uhr bis 8 Uhr
Regenbogenkäfer 10000 Sternis 59 mm an Bäumen Juni bis September/19 Uhr bis 8 Uhr
Nashornkäfer 1350 Sternis 80 mm an Bäumen Juli bis August/19 Uhr bis 8 Uhr
Atlaskäfer 8000 Sternis 120 mm an Palmen Juni bis August/19 Uhr bis 8 Uhr
Elefantenkäfer 8000 Sternis 115 mm an Palmen Juli bis August/19 Uhr bis 8 Uhr
Herkuleskäfer 12000 Sternis 160 mm an Palmen Juli bis August/23 Uhr bis 8 Uhr
Floh 70 Sternis 2 mm auf Tieren März bis November/Ganztägig
Kugelassel 250 Sternis 10 mm unter Steinen Ganzjährig/Ganztägig
Mücke 130 Sternis 6 mm in der Luft Juni bis September/17 Uhr bis 4 Uhr
Fliege 60 Sternis 9 mm in der Luft Ganzjährig/Ganztägig
Kakerlake 5 Sternis 28 mm an Bäumen Ganzjährig/Ganztägig
Spinne 300 Sternis 28 mm in Bäumen März bis November/Ganztägig
Tarantel 8000 Sternis 65 mm auf dem Erdboden Juni bis August/19 Uhr bis 4 Uhr
Skorpion 8000 Sternis 160 mm auf dem Erdboden Juli bis September/19 Uhr bis 4 Uhr